Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK

Datenschutzerklärung

Einleitung

Die CeDe-Shop AG, Mattenbachstrasse 8, 8400 Winterthur, Schweiz ist Betreiber/in der Websites www.cede.ch, www.cede.de und www.cede.at und der darauf angebotenen Dienste und somit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten und die Vereinbarkeit der Datenbearbeitung mit dem anwendbaren Datenschutzrecht.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig, darum nehmen wir das Thema Datenschutz ernst und achten auf entsprechende Sicherheit. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG), des Fernmeldegesetztes (FMG) und andere gegebenenfalls anwendbare datenschutzrechtliche Bestimmungen des schweizerischen oder EU-Rechts, insbesondere die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Damit Sie wissen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und für welche Zwecke wir sie verwenden, nehmen Sie bitte die nachstehenden Informationen zur Kenntnis.

Die Kontaktdaten unseres datenschutzrechtlichen Vertreters in der EU lauten:

e-comtrust international ag
c/o Herrn Alessandro Fritsche
EU-Datenschutz-Vertreter
Walter-Wetzelweg 8
D-79639 Grenzach-Wyhlen
Tel: +49 157 56245375
E-Mail: [email protected]

Aufruf unserer Websites

Beim Besuch unsere Websites speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende technischen Daten werden dabei, wie grundsätzlich bei jeder Verbindung mit einem Webserver, ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung nach spätestens 12 Monaten von uns gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • der Name des Inhabers des IP-Adressbereichs (i.d.R. Ihr Internet-Access-Provider),
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer URL) ggf. mit verwendetem Suchwort,
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei,
  • den Status-Code (z.B. Fehlermeldung),
  • das Betriebssystem Ihres Rechners,
  • der von Ihnen verwendete Browser (Typ, Version und Sprache),
  • das verwendete Übertragungsprotokoll (z.B. HTTP/1.1) und
  • ggf. Ihr Nutzername aus einer Registrierung/Authentifizierung

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unsere Websites zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten und die Optimierung unseres Internetangebots zu ermöglichen sowie zu internen statistischen Zwecken. Hierin besteht unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Eröffnung eines Kundenkontos und Newsletteranmeldung

Um im Onlineshop Bestellungen zu tätigen oder unseren Newsletter zu abonnieren, müssen Sie ein Kunden-Konto eröffnen. Bei der Registrierung für ein Kunden-Konto erheben wir folgende Daten:

  • Benutzername*
  • Passwort*
  • Anrede*
  • Vor- und Nachname*
  • Firma
  • Abteilung
  • Postadresse (Strasse, Land, PLZ, Ort)*
  • Telefon
  • Telefax
  • Mobile
  • Geburtsdatum
  • E-Mail Adresse*
  • Anmeldung für Newsmail*
  • Korrespondenzsprache*

Die mit * gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder.

Bei registrierten Kunden erheben wir zudem die folgenden Daten:

  • Registrierdatum
  • Status (Neukunde mit / ohne Bestellung, Normalkunde, Normalkunde mit Limite, Gesperrt, Inaktiv)
  • Zugelassene Zahlungsart

Die Erhebung der Daten erfolgt zum Zweck, dem Kunden einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Basisdaten zur Verfügung zu stellen. Der Kunde kann darin seine abgeschlossenen und offenen Bestellungen einsehen.

Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Daten für diesen Zweck liegt in der von Ihnen erteilten Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO.

Zudem benötigen wir diese Angaben, um Ihnen den Newsletter zuzusenden, sofern die Zustellung des Newsletters gewünscht wird.

Mit der Registrierung und der Aktivierung der entsprechenden Dropdown-Box für den Newsletter, erteilen Sie uns Ihre Einwilligung zur Bearbeitung der angegebenen Daten für den regelmässigen Versand des Newsletters an die von Ihnen angegebene Adresse. Diese Einwilligung stellt im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten dar.

Einkauf im Onlineshop

Wenn Sie in unserem Onlineshop Bestellungen tätigen möchten, benötigen wir für die Abwicklung des Vertrags folgende Daten:

  • Vor- und Nachname*
  • Rechnungsadresse* (Strasse, Postfach, Ort)
  • Firma
  • Abteilung
  • Land*
  • E-Mail*
  • Zahlungsart*
  • Lieferadresse
  • Ausweisnummer / Kopie ID bei Kauf eines Games
  • Gegebenenfalls Partner-ID, falls der Kunde über eine Partnerwebseite auf unsere Webseite gelangt ist

Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders festgehalten bzw. Sie dazu nicht gesondert eingewilligt haben, werden wir die vorgenannten Daten nur benutzen, um den Vertrag abzuwickeln, namentlich um Ihre Bestellungen zu bearbeiten, die bestellten Produkte auszuliefern und die korrekte Zahlung sicherzustellen.

Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung zu diesem Zweck liegt in der Erfüllung eines Vertrages nach Art. 6 Abs. 1 lit. b EU-DSGVO.

Zentrale Speicherung

Wir speichern die in den vorangehend erwähnten Ziffern angegebenen Daten in einem zentralen elektronischen Datenverarbeitungssystem. Die Sie betreffenden Daten werden dabei zur Bearbeitung Ihrer Buchungen und Abwicklung der vertraglichen Leistungen systematisch erfasst, verknüpft und ausgewertet. Hierfür nutzen wir u.a. die Dienste der Nexellent AG, Sägereistrasse 33, CH-8152 Glattbrugg, welche die technische Abwicklung sicherstellt. Diese Bearbeitung stützen wir auf unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an einer kundenfreundlichen und effizienten Kundendatenverwaltung. Zudem stützen wir die Bearbeitung dieser Daten auf die Vertragserfüllung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Weitergabe der Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist.

Darüber hinaus geben wir Ihre Daten an Dritte weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Website und der Vertragsabwicklung, namentlich der Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen sowie der Analyse Ihres Nutzerverhaltens erforderlich ist. Die Nutzung der hierzu weitergebenen Daten durch die Dritten ist streng auf die genannten Zwecke beschränkt.

Verschiedene Drittdienstleister werden in dieser Datenschutzerklärung explizit erwähnt (z.B. in den Abschnitten "Tracking-Tools“). Weitere Dienstleister sind:

  • Cloudflare Inc., 101 Townsend St., CA-94107 San Francisco, USA (DDoS-Schutz)
  • Open Systems AG, Räffelstrasse 29, 8045 Zürich (Netzwerk-Technik und Netzwerk-Sicherheit)

Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, können wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gegebenenfalls eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei einer Auskunftei einholen. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten Personendaten an die Auskunftei Intrum AG, Eschenstrasse 12, CH-8603 Schwerzenbach und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalles für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet wurden und in deren Berechnung unter anderem Adressdaten einfliessen. Ihre schutzwürdigen Interessen werden gemäss den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. In den vorangehend beschriebenen Zwecken besteht unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO.

Schliesslich leiten wir Ihre Kreditkarteninformationen bei Kreditkartenzahlung auf der Webseite an Ihren Kreditkartenherausgeber sowie an den Kreditkarten-Acquirer weiter. Wenn Sie sich für eine Kreditkartenzahlung entscheiden, werden Sie jeweils zur Eingabe aller zwingend notwendigen Informationen gebeten. Die Rechtsgrundlage der Weitergabe der Daten liegt in der Erfüllung eines Vertrages nach Art. 6 Abs. 1 lit. b EU-DSGVO. Betreffend die Bearbeitung Ihrer Kreditkarteninformationen durch diese Dritten bitten wir Sie, auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung Ihres Kreditkartenherausgebers zu lesen.

Im Zusammenhang mit den Zahlungen nutzen wir Dienstleistungen von folgenden Anbietern:

  • Six Saferpay, Pfingstweidstrasse 110, CH-8005 Zürich
  • Datatrans AG, Kreuzbühlstrasse 26, CH-8008 Zürich
  • Postfinance, Mingerstrasse 20, CH-3030 Bern

Übermittlung von Daten ins Ausland

Wir sind berechtigt, Ihre persönlichen Daten zum Zwecke der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenbearbeitungen auch an dritte Unternehmen (beauftragte Dienstleister) im Ausland zu übertragen. Diese sind im gleichen Umfang wie wir selbst zum Datenschutz verpflichtet. Wenn das Datenschutzniveau in einem Land nicht dem schweizerischen bzw. dem europäischen entspricht, stellen wir vertraglich sicher, dass der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten demjenigen in der Schweiz bzw. in der EU jederzeit entspricht.

Cookies

Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unsere Websites einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen.

Wir setzen Cookies beispielsweise ein, um Ihnen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten und um Ihre Eingaben beim Ausfüllen eines Formulars auf der Website temporär zu speichern, damit Sie die Eingabe beim Aufruf einer anderen Unterseite nicht wiederholen müssen. Cookies werden gegebenenfalls auch eingesetzt, um Sie nach der Registrierung auf der Website als registrierten Benutzer identifizieren zu können, ohne dass Sie sich beim Aufruf einer anderen Unterseite erneut einloggen müssen.

Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Erläuterungen, wie Sie die Verarbeitung von Cookies bei den gängigsten Browsern konfigurieren können:

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unsere Websites nutzen können.

Tracking-Tools

a. Google Analytics

Die Website nutzt Google (Universal) Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.com). Google (Universal) Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen, wie zum Beispiel „Cookies“ (siehe hierzu Abschnitt 7 weiter oben). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Navigationspfad, den ein Besucher auf der Site beschreitet,
  • Verweildauer auf der Website oder Unterseite,
  • die Unterseite, auf welcher die Website verlassen wird,
  • das Land, die Region oder die Stadt, von wo ein Zugriff erfolgt,
  • Endgerät (Typ, Version, Farbtiefe, Auflösung, Breite und Höhe des Browserfensters) und
  • Wiederkehrender oder neuer Besucher
  • Browser-Typ/-Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

werden an Server von Google Inc., einem Unternehmen der Holding Gesellschaft Alphabet Inc, in die USA übertragen und dort gespeichert. Dabei wird die IP-Adresse durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung („anonymizeIP“) auf dieser Website vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum bzw. der Schweiz gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Fällen stellen wir durch vertragliche Garantien sicher, dass Google Inc. ein ausreichendes Datenschutzniveau einhält.

Diese Daten werden zudem durch uns mit folgenden Daten angereichert:

  • Bestellnummer
  • Artikelnummer
  • Artikelname
  • Anzahl
  • Preise
  • Artikelkategorien
  • Gesamtbetrag der Bestellung

Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Website zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Website und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Website zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Gemäss Google Inc. wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht werden.

Nutzer können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Websitenutzung durch den betreffenden Nutzer bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem die Nutzer das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Nutzer diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf der Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf dem Endgerät des Nutzers abgelegt. Löschen die Nutzer Cookies (siehe hierzu Abschnitt 7 weiter oben), muss der Link erneut geklickt werden.

b. DoubleClick

Zudem nutzen wir DoubleClick by Google, ein Dienst der Google Inc. zur Schaltung von Anzeigen, die auf der Nutzung zuvor besuchter Websites basieren. Google verwendet hierzu das sogenannte DoubleClick-Cookie, das eine Wiedererkennung Ihres Browsers beim Besuch anderer Websites ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über den Besuch dieser Websites (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Sie können das Re-Targeting jederzeit verhindern, indem Sie in der Menuleiste Ihres Webbrowsers die betreffenden Cookies abweisen bzw. ausschalten (siehe hierzu Abschnitt 7 weiter oben).

c. Tradedoubler

Wir binden Tracking-Elemente von Tradedoubler, Freyastrasse 14, CH-8004 Zürich, auf den Bestellabschlussseiten ein. Die Daten werden zudem durch uns angereichert (Bestellnummer, Bestellbetrag, Information, ob es eine reine Book-Bestellung ist oder nicht). Es handelt sich dabei um ein Affiliate-Programm.

Sie können diese Bearbeitungen jederzeit verhindern, indem Sie in der Menuleiste Ihres Webbrowsers die betreffenden Cookies abweisen bzw. ausschalten (siehe hierzu Abschnitt 7 weiter oben).

d. Profity – Gutscheine und Spezialangebote

Als Dankeschön für Ihre Bestellungen ermöglichen wir Ihnen über Profity, einem Angebot unserer Partnerin adfocus GmbH mit Sitz in Zug in der Schweiz, den Zugang zu Gutscheinen und Spezialangeboten für den Einkauf und Bezug sonstiger Leistungen bei anderen Anbietern im Internet.

Um Ihnen diesen Zugang zu ermöglichen, binden wir beim Abschluss von Bestellungen auf unserer Website über eine verschlüsselte Verbindung einen entsprechenden Hinweis von adfocus ein, wodurch Personendaten wie insbesondere Ihre IP-Adresse mit adfocus ausgetauscht bzw. an adfocus übermittelt werden. Personendaten, die in diesem Rahmen ausgetauscht werden, dienen ausschliesslich dazu, Profity dauerhaft, sicher und zuverlässig anbieten zu können. Weitere Angaben zu Art, Umfang und Zweck der Datenbearbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Profity: https://de.profity.online/de/.

Links zu unserer Social Media Präsenz

Auf unsere www.cede.ch Website haben wir Links zu unseren Social Media-Profilen in den folgenden sozialen Netzwerken aufgenommen:

  • Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA,
  • Twitter Inc., 1355 Market Street Suite 900 San Francisco, CA 94103, USA.

Wenn Sie auf die entsprechenden Social Media Icon klicken, werden Sie automatisch zu unserem Profil im jeweiligen Social Media weitergeleitet. Um dort die Funktionen des jeweiligen Netzwerks nutzen zu können, müssen Sie sich teilweise in Ihr Benutzerkonto für das jeweilige Netzwerk einloggen.

Wenn Sie einen Link zu einem unserer Social Media Profile öffnen, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server des jeweiligen Social Networks hergestellt. Dadurch erhält das Netzwerk die Information, dass Sie unsere Website mit Ihrer IP-Adresse besucht und auf den Link zugegriffen haben. Wenn Sie auf einen Link zu einem Netzwerk zugreifen, während Sie sich bei Ihrem Konto in dem betreffenden Netzwerk angemeldet haben, kann der Inhalt unserer Seite mit Ihrem Profil im Netzwerk verknüpft werden, was bedeutet, dass das Netzwerk Ihren Besuch auf unserer Website direkt mit Ihrem Benutzerkonto verknüpfen kann. Wenn Sie dies verhindern wollen, sollten Sie sich ausloggen, bevor Sie auf die entsprechenden Links klicken. Eine Zuordnung erfolgt in jedem Fall, wenn Sie sich nach Anklicken des Links in das entsprechende Netzwerk einloggen.

Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und -weiterverarbeitung durch die oben genannten Social Media Netzwerke sowie zu Ihren jeweiligen Rechten und Datenschutzmöglichkeiten finden Sie in den jeweiligen Datenschutzerklärungen.

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Aus Gründen der Vollständigkeit weisen wir für Nutzer mit Wohnsitz oder Sitz in der Schweiz darauf hin, dass in den USA Überwachungsmassnahmen von US-Behörden bestehen, die generell die Speicherung aller personenbezogenen Daten sämtlicher Personen, deren Daten aus der Schweiz in die USA übermittelt wurden, ermöglicht. Dies geschieht ohne Differenzierung, Einschränkung oder Ausnahme anhand des verfolgten Ziels und ohne ein objektives Kriterium, das es ermöglicht, den Zugang der US-Behörden zu den Daten und deren spätere Nutzung auf ganz bestimmte, strikt begrenzte Zwecke zu beschränken, die den sowohl mit dem Zugang zu diesen Daten als auch mit deren Nutzung verbundenen Eingriff zu rechtfertigen vermögen. Ausserdem weisen wir darauf hin, dass in den USA für die betroffenen Personen aus der Schweiz keine Rechtsbehelfe vorliegen, die es ihnen erlauben, Zugang zu den sie betreffenden Daten zu erhalten und deren Berichtigung oder Löschung zu erwirken, bzw. kein wirksamer gerichtlicher Rechtsschutz gegen generelle Zugriffsrechte von US-Behörden vorliegt. Wir weisen den Betroffenen explizit auf diese Rechts- und Sachlage hin, um eine entsprechend informierte Entscheidung zur Einwilligung in die Verwendung seiner Daten zu treffen.

Nutzer mit Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der EU weisen wir darauf hin, dass die USA aus Sicht der Europäischen Union – unter anderem aufgrund der in diesem Abschnitt genannten Themen – nicht über ein ausreichendes Datenschutzniveau verfügt. Soweit wir in dieser Datenschutzerklärung erläutert haben, dass Empfänger von Daten (wie z.B. Google) ihren Sitz in den USA haben, werden wir entweder durch vertragliche Regelungen zu diesen Unternehmen oder durch die Sicherstellung der Zertifizierung dieser Unternehmen unter dem EU- bzw. Swiss-US-Privacy Schild sicherstellen, dass Ihre Daten bei unseren Partnern mit einem angemessenen Niveau geschützt sind.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung; Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, über die personenbezogenen Daten, die von uns über Sie gespeichert werden, auf Antrag Auskunft zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder ein Erlaubnistatbestand, der uns die Verarbeitung der Daten gestattet, entgegensteht.

Sie haben zudem das Recht, diejenigen Daten, die Sie uns übergeben haben, wieder von uns herauszuverlangen (Recht auf Datenportabilität). Auf Anfrage geben wir die Daten auch an einen Dritten Ihrer Wahl weiter. Sie haben das Recht, die Daten in einem gängigen Dateiformat zu erhalten.

Sie können uns für die vorgenannten Zwecke über die E-Mail-Adresse [email protected] erreichen. Für die Bearbeitung Ihrer Gesuche können wir, nach eigenem Ermessen, einen Identitätsnachweis verlangen.

Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Sie sollten Ihre Zugangsdaten stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schliessen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Aufbewahrung von Daten

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es erforderlich ist, um die oben genannten Tracking- und Analysedienste sowie die weiteren Bearbeitungen im Rahmen unseres berechtigten Interesses zu verwenden. Vertragsdaten werden von uns länger aufbewahrt, da dies durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten vorgeschrieben ist. Aufbewahrungspflichten, die uns zur Aufbewahrung von Daten verpflichten, ergeben sich aus Vorschriften der Rechnungslegung und aus steuerrechtlichen Vorschriften. Gemäss diesen Vorschriften sind geschäftliche Kommunikation, geschlossene Verträge und Buchungsbelege bis zu 10 Jahren aufzubewahren. Soweit wir diese Daten nicht mehr zur Durchführung der Dienstleistungen für Sie benötigen, werden die Daten gesperrt. Dies bedeutet, dass die Daten dann nur noch für Zwecke der Rechnungslegung und für Steuerzwecke verwendet werden dürfen.

Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich jederzeit bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz auf unseren Websites haben, Auskünfte verlangen möchten oder die Löschung Ihrer Daten beantragen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Ansprechpartner für Datenschutzrecht, in dem Sie eine E-Mail an [email protected] schicken.

Alternativ können Sie mittels Brief auch Ihr Anliegen an folgende Adresse richten:

CeDe-Shop AG, Mattenbachstrasse 8, 8400 Winterthur, Schweiz

Stand: 29.05.2018