€ 21.49

Rising (2020 Reissue, 2 LPs)

2-3 days

Compare versions

Description

Product details

Artists Bruce Springsteen
 
Genre Pop, Rock
Content 2 LPs
Publication date 21.02.2020
Edition 2020 Reissue
 

Tracks - Disc 1 (LP)

9.
Further On (Up The Road)
3:53
10.
Fuse
5:38
11.
Mary's Place
6:03
12.
You're Missing
5:11
13.
Rising
4:50
14.
Paradise
5:39
15.
My City Of Ruins
5:00

Tracks - Disc 2 (LP)

Artist

Customer reviews

  • The E Street Band is back!

    Written on 26. June 2011 by Jérôme Freymond.
    This customer review refers to a alternative version.

    Sein Comeback mit der legendären E Street Band nach 18 Jahren wurde in den USA mit 3 Grammys belohnt. Bei David Letterman äusserte sich Bruce über das Album "The Rising" begeistert: "I think, It's one of the best I ever made!", was das Publikum mit einem tosenden Beifall bestätigte. Ich bin gerade dabei, seine ganze Diskographie zusammen zu kaufen und muss auch sagen: Ein Juwel!

  • Patriot?

    Written on 01. May 2010 by Spruce Bringsteen.
    This customer review refers to a alternative version.

    Nun ja ... Dass Reagan Born in the U.S.A. als Wahlkampfsong gebrauchen wollte stimmt zwar. Springsteen hat das allerdings untersagt. Springsteen ist alles andere als ein "Gung-ho-Patriot" wie all die elenden Republikaner. Bei Born in the ...gehts wohl eher um die schlechte Behandlung der heimgekehrten Vietnam-"Helden".

  • The Boss

    Written on 28. February 2010 by Beat Schaufelberger.
    This customer review refers to a alternative version.

    Springsteen in den USA eine Ikone, sogar der ehemalige US Präsident Ronald Reagan lobte ihn, wegen des Songs Born In The USA, als Patrioten. Rising ist eine, in bester Springsteen Manier, gelungene Cd.

  • dann würde ich

    Written on 16. January 2007 by Mouse.
    This customer review refers to a alternative version.

    dringend zu einem HNO-Arzt, denn entweder hast du keine Ahnung oder du hast eine, machst aber eins auf "jetzt bin ich mal kritisch".... diese Scheibe ist wohl die stärkste mit der ESB seit "Born to run", also lass das Gelaber und wirf dich auf die Knie...

  • Mittelmass

    Written on 25. April 2006 by El Capitan.
    This customer review refers to a alternative version.

    Auch nach dem x-ten Mal durchhören kann ich mich für dieses Album nicht erwärmen. Kein Song, der über lauwarmes Mittelmass hinauskommt. Schwülstige Texte und zu überladen produziert. Schade!

  • booooaah!

    Written on 04. July 2004 by el europeo.
    This customer review refers to a alternative version.

    "paradise": verdammt, so schön! ich krieg hühnerhaut ab diesem song.

  • tour edition mit 5 track dvd

    Written on 03. May 2003 by RolfWyss.
    This customer review refers to a alternative version.

    Leider wird Mr. Springsteen seine treuen Schweizer Fans dieses Jahr auf seiner Europatour nicht mit einem Besuch beehren. Quasi als Trostpflaster offeriert seine Plattenfirma nun eine Tour Edition von "The Rising", die neben der obligaten CD noch eine DVD beinhaltet. Neben "The Rising" von den MTV VMA Awards (Bruce und die E Street Band spielen draussen im strömenden Regen) und dem Videoclip von "Lonesome Day" gibt’s drei Songs vom MTV-Mitschnitt vom letzten Oktober in Barcelona, wobei "Waiting On A Sunny Day" nicht der am TV gezeigte Mitschnitt von Barcelona, sondern ein zusammen geschnipselter Live-Videoclip ist. Macht aber nichts, im Gegenteil! "Richtige" Zusammenschnitte sind also nur "Mary's Place" sowie die gitarrenlastige neue Version von "Dancing In The Dark". Leider bleibt dem Fan nichts anderes übrig, als das ganze Album noch einmal zu kaufen, wenn er in den Besitz dieser Mini-DVD gelangen will. Aber empfehlenswert sind die fünf Songs für den Sammler natürlich allemal. Wer den Boss trotzdem live erleben will, bleibt nichts anderes übrig als z.Bsp. nach Ludwigshafen, München oder Mailand zu trampen. See you there!

  • super

    Written on 05. April 2003 by hans .
    This customer review refers to a alternative version.

    GEIIIIIIIIIIL!!!

  • SUPER BRUCE!!!!!

    Written on 14. January 2003 by ANTONIO BOLLA.
    This customer review refers to a alternative version.

    ALTRO GRANDE ALBUM DEL BOSS E DELLA MITICA E STREET BAND!UN CAPOLAVORO ASSOLUTO....DIVINO,DA BRIVIDI, ECCEZIONALE, STRAORDINARIO, IMMENSO...NON CI SONO AGGETTIVI ABBASTANZA PER DESCRIVERE QUESTA POESIA.BRUCE MERITA IL NOBEL..ALTRO CHE 5 GRAMMY AWARDS!!!
    GRAZIE BRUCE SEI UNICO!LA E STREET BAND È LA MIGLIOR BAND DEL MONDO ALTRO CHE U2, ROLLING STONES,ETC.DAL VIVO ASSOLUTAMENTE DA BRIVIDO!!!!!

  • Quality made in the USA

    Written on 14. December 2002 by Jaymz.
    This customer review refers to a alternative version.

    Ich als grosser Fan von guter Rockmusik konnte bisher nicht sehr viel mit B.S. anfangen. Trotzdem hab ich mir vor ein paar Monaten in Kanada The Rising gekauft, ohne vorher hineinzuhören. Es war jeden Cent wert. Songs wie "Further On (Up The Road)", "Worlds Apart", "Paradise", oder "The Rising" gehen voll unter die Haut. Dieser Mann hat etwas zu sagen. Auch Songs die mir anfänglich weniger gefielen, werden immer besser. Ein starkes Album mit viel Gefühl und Qualität, mal sanfer, mal rockiger. Auch nicht-Springsteen-Fan-tauglich!

  • Naja es geht

    Written on 11. September 2002 by Jean-Claude.
    This customer review refers to a alternative version.

    The Boss überzeugt mich mit "Rising" nicht. Die Arrangements mit der E-Street-Band sind zu schwülstig und zuwenig rockig-klar. Ein bisschen viel Pathos für meinen Geschmack auch in den Texten.

  • Der einzige wahre Boss

    Written on 30. August 2002 by Hofi.
    This customer review refers to a alternative version.

    Nun es ist einfach ein muss diese CD zu kaufen auch wenn man nicht ein grosser Springsteen Fan ist! Jeder Track auf dieser CD geht unter die haut und ich bin überzeugt das er auch noch Platz 1 der Schweizer Charts erreicht (derzeit auf Platz2!)!! Freue mich schon auf das Konzert in Deutschland (20.10.02 Berlin) karten gibt es auf www.kartenhaus.de!

  • zum einschlafen?????

    Written on 27. August 2002 by amade.ch.
    This customer review refers to a alternative version.

    sicher nicht!!! dieses album rockt wieder! und das soll ein "the boss"-album ja auch tun. vom ersten ton an hört man den typischen springsteen sound, einfach genial. nach dem tom joad album (das mir persönlich überhaupt nicht gefiel...) dachte ich schon, dass es das nun war mit bruce springsteen. aber nein, siehe da, er ist zurück, in alter besetzung, in altem glanz... mich stört nur (ein kleines bisschen) dass der elfte september so zentral zu sein scheint. für mich war er das nicht, schliesslich gibt es viele konflikte, die weitaus schlimmer sind. aber es scheint, dass die amerikaner ihre wunde noch zehn jahre lang mit klammern offen halten wollen. von verarbeitung kann da wohl keine rede sein...nun... es geht ja um die springsteen-scheibe. und die ist - ich sags nochmal - GENIAL! danke bruce. peace - amade.ch -

  • Rising

    Written on 25. August 2002 by Philipp.
    This customer review refers to a alternative version.

    ziemlich langweilig, ideal zum einschlafen!

  • Rising

    Written on 24. August 2002 by Mickey Kunz.
    This customer review refers to a alternative version.

    Genial!! Bin zwar kein Springsteen Fan, aber dieses Album ist einfach der Hammer!!

  • Neuer Meilenstein

    Written on 20. August 2002 by eitsch.p..
    This customer review refers to a alternative version.

    Schon nach den ersten Takten kam der Funke rüber und lässt mich seither nicht mehr los, tolles Album!!!
    Lieber 'monoprix', es wird doch wohl ein Irrtum sein, dass Du 'The ghost of Tom Joad' als lasches Album abtust, es gilt (und nicht nur für mich) und ist nach 'Nebraska' DER Meilenstein schlechthin!!

  • Danke Bruce

    Written on 16. August 2002 by Tarabas.
    This customer review refers to a alternative version.

    Endlich, nach diversen, nicht typischen Springsteen Alben nun endlich wieder einmal ein Spitzenalbum vom Boss. Nicht nur er hatte es nötig wieder ein gute Scheibe zu lancieren, nein die ganze Musikindustrie und nicht zuletzt auch die Hörer brauchen nach den vergangenen Remake-Jahren wieder einmal richtig guten Rock. Danke Bruce

  • Er kann's noch...

    Written on 12. August 2002 by Monoprix.
    This customer review refers to a alternative version.

    Der "Boss" ist zurück! Nur fragt sich, ob der gute Herr Springsteen nach den doch eher müden Neunzigern (lässt man die 18 Tracks-CD und das Livealbum mal aus) immer noch der Boss ist? Ein gutes Argument, dies zu unterstreichen ist die neuerliche Mitwirkung der E-Street Band, welche Bruce in Vergangenheit bereits grosse Erfolge bescherte, sich aber bei den letzten Alben aus dem Business fernhielt. Wer Springsteen kennt, der weiss, dass er auch immer "was zu sagen hat" (sozusagen intellektueller Rock, also). Diesmal widmet sich natürlich ein Grossteil der Songs den Ereignissen am und nach dem 11. September, der die Heimat des Rockers und die ganze Welt ja arg veränderte. So gesehen ist eine gewisse Portion Melancholie schon mal gesetzt. Trotzdem überrascht der alte Mann (durchus au scho e Gehstock-Rocker) auch mit rockig angehauchten, stets typischen Springsteen-Songs und schafft es so, sich von den doch eher laschen Alben "Tunnel Of Love" oder "The Ghost Of Tom Joad" loszulösen und dort anzuknüpfen, wo er Mitte der Achtziger aufgehört hat. Bereits der Opener "Lonesome Day" gibt die Richtung bekannt, "Countin' On A Miracle" lädt zum Wippen ein und auch "Further On" klingt wohltuend rockig aus den Boxen. Möge man mir jetzt verzeihen, dass ich nicht auf die "wunderschöne Melancholie" und die "schlauen Texte" eingehe (das überloh ig im alternative Teil vo de Hörer.... *grins*), aber ich denke, das Album macht auch ohne das recht viel Spass.

  • genial

    Written on 12. August 2002 by Fabrice .
    This customer review refers to a alternative version.

    diese cd geht unter die haut. einfach ein muss für springsteen-fans.

  • Nicht schlecht, alter Mann!

    Written on 11. August 2002 by Bad Nick.
    This customer review refers to a alternative version.

    Nach langer Pause wieder mal ein Album vom Boss. Für meinen Geschmack zu Teil etwas zu bombastisch produziert, ich mag den Mann am Besten, wenn er still und intim klingt. 'Worlds Apart' ist in der Beziehung negativ hervorzuheben, das tönt wie Eurotrash Pop! Ansonsten: gute Unterhaltung.
    Leider ist keiner der neuen Songs so gut wie 'Lift me Up', den Springsteen für den 'Limbo'- Soundtrack geschrieben hat. Echte Fans sollten sich den Soundtrack und am Besten gleich den ganzen Film zu Gemüte führen.

  • ein wahnsinn !!!

    Written on 08. August 2002 by francis parfitt.
    This customer review refers to a alternative version.

    the river, born to run, tom joad und born in the usa waren meilensteine in der musikgeschichte.

    was springsteen aber hier abliefert ist beinahe nicht wahr.

    auch nach x-maligem durchhören kann ich mich nicht beherrschen, diese cd ist schlicht und einfach: phänomenal !!! welch ein talent !!!

    die beste platte seit..?? immer ? ich glaube schon.

  • Bruce is back

    Written on 07. August 2002 by Emanuel.
    This customer review refers to a alternative version.

    Was Bruce mit diesem Album gelang ist absolut der Hammer. Was er in den letzten Jahren versäumt hat, hat er hier vollends gut gemacht. Dieses Album ist das Geld mehr als wert.

  • Yeah!

    Written on 06. August 2002 by Chris.
    This customer review refers to a alternative version.

    Just Great...hab nichts anderes erwartet.

  • Na endlich

    Written on 03. August 2002 by René.
    This customer review refers to a alternative version.

    Songs mit überraschenden Wendungen, guten Texten, einer unvergleichlichen Stimme. Das ganze untermalt vom Sound einer der wohl besten Rock-Band.
    Na endlich! Bruce ist zurück !

  • Einfach genial...

    Written on 31. July 2002 by Pumi.
    This customer review refers to a alternative version.

    ... kann ich da nur dazu sagen. Der Boss überzeugt wieder einmal mehr mit seinem neuen Album.

  • DysDan

    Written on 30. July 2002 by Dänu.
    This customer review refers to a alternative version.

    Dr Rolf Wyss het mit sim chline Bricht eigentich scho alles gseit. Usser vilicht, dass d'Bläser-Section (...Southside Johnny & The Asbury Juke ?) Lieder wie "Mary's Place" oder "My City of Ruins" zu absolute Studio-Perlene mache.

    Guet gmacht alte Farmer...

  • endlich wieder Bruce & E-Street

    Written on 30. July 2002 by Christian.
    This customer review refers to a alternative version.

    Bruce ist immer am stärksten, wenn er mit der E-Street rockt, und das tut er hier auch in meisterlicher Weise.
    Einziger Schwachpunkt ist die eine oder andere Länge.

  • The Boss is back!

    Written on 30. July 2002 by Thomas Rempfler.
    This customer review refers to a alternative version.

    Mehr braucht man zu "The Rising" nicht zu sagen.

  • Kaufen

    Written on 30. July 2002 by Galmesh.
    This customer review refers to a alternative version.

    The Rising ist wirklich eine geniale Scheibe. Jede Minute dieses Album kann man geniessen. Dank genialer Stücke wie Paradise, you'be missing, further on up the road oder lonesome day.

  • limited im inhalt

    Written on 29. July 2002 by paul.
    This customer review refers to a alternative version.

    auf der cd hats einige songs bei denen mann gänsehaut bekommt...das album ist im grossen und ganzen eines der besten von ihm in den letzten jahren... nur auf der limited ist nicht ein song mehr...nur ein booklet...

  • Einfach Genial

    Written on 29. July 2002 by Dylan07.
    This customer review refers to a alternative version.

    ohne worte!!!

  • bruce und die e street band sind zurück

    Written on 24. July 2002 by rolfwyss.
    This customer review refers to a alternative version.

    Da wäre es also, das lange erwartete neue Springsteen-Studioalbum. Lange war es angekündigt, Gerüchte machten die Runde. Dass er nach der fulminanten Reunion-Tour wieder die E Street Band ins Studio lud, konnte nicht überraschen. Schon eher erstaunlich, dass "The Rising" in nur acht Wochen aufgenommen wurde, Produzent Brendan O'Brien wurde angehalten, Springsteen dementsprechend zu pushen. Ein Grossteil der Songs setzt sich mit den Nachwehen des 11. September auseinander. Von einem Konzeptalbum kann allerdings nicht gesprochen werden, denn dafür gibt es noch immer jene klassischen Springsteen-Rocker und Partysongs ("Mary's Place" zum Beispiel, das an "Rosalita" erinnert), die mit ihren "Boy meets Girl"-Texten gute Laune verbreiten. Alles in allem ist "The Rising" aber ein eher düster gehaltenes Rockalbum, das sich klanglich irgendwo zwischen "The River" und "Born In The USA" anlehnt. Auffallend viele Streichereinheiten und Frauenchörli (irgendwie musste ja auch Patti Scialfa beschäftigt werden...) sind auszumachen, die von viel Liebe fürs Detail zeugen. Neben typischen Krachern wie "The Rising", "Lonesome Day" oder "Countin' On A Miracle" und Balladen im klassischen Springsteen-Stil à la "Empty Sky" oder "You're Missing" sorgen das soulige "Let's Be Friends" mit seinem Sixties-Feeling, das arabisch-orientalisch angehauchte "Worlds Apart" mit seinem hiphoppigen Introbeat sowie das gospelige "My City Of Ruins" für Farbtupfer. "The Rising" ist eine kraftvolle Wiederauferstehung des E Street Band Sounds, der vor allem die loyalen Fans von früher befriedigen dürfte. Wer Springsteen nur wegen "Streets Of Philadelphia" mag, dürfte hier leer ausgehen.

  • meraviglioso

    Written on 22. July 2002 by mamo.
    This customer review refers to a alternative version.

    meraviglioso, il ritorno del più grande gruppo rock della storia

  • Hoffentlich schafft er nochmals einen Klassiker

    Written on 21. July 2002 by Werner.
    This customer review refers to a alternative version.

    Das Jahr 2002 steht im Zeichen der Alten. Während dem Rap nun endgültig die Puste ausgegangen ist, der Neo-Metal völlig überflüssig und der seichte Euro-Pop-Dance sowieso eine Strafe Gottes ist, haben Leute wie Elvis Costello, Van Morrison, David Bowie, Robert Plant, Bryan Ferry oder Warren Zevon anno 2002 sehr gute Scheiben auf den Markt gebracht. Alle Kaufwürdig!!!! Und nun also Bruce. Ich glaube, auch er schafft nochmals ein Ueberding (nicht gemessen an heutiger "Erfolgsmusik", das schafft er eh locker, sondern gemessen an seinen eigenen Werken....).
    Genau, VIVA BRUCE!!!!

  • costa troppo

    Written on 02. July 2002 by nesu.
    This customer review refers to a alternative version.

    alla faccia di magni che viene a rompere anche qua. la frase l'ha presa in prestito da boido. 47.- la limitata é troppo!!!
    va beh... viva bruce e abbasso magni!!!

  • Preparate le scarpette...

    Written on 21. June 2002 by Fede.
    This customer review refers to a alternative version.

    Non ho parole!

  • Written on 20. June 2002 by Francesco.
    This customer review refers to a alternative version.

    Rubo questa frase ad un amico, perchè racchiude TUTTO in poche righe:

    "Nel mondo ci sono solo due tipi di persone: quelle che adorano Bruce Springsteen e quelle che non l'hanno mai visto in concerto."

    ...e il prossimo autunno tutti a Milano per l'unico concerto "abbastanza" vicino!

    Francesco
    [email protected]

  • THE BOSS IS STILL ALIVE

    Written on 19. June 2002 by DYLAN666.
    This customer review refers to a alternative version.

    juhui, the boss is still alive. 18 jahre nach dem letzten kompletten e street album, 10 jahre nach dem letzten rockalbum und 7 jahre nach dem letzten studioalbum jetzt also wieder eine neue scheibe mit den kompletten e streeters

  • mamo

    Written on 19. June 2002 by Massimo Lurati.
    This customer review refers to a alternative version.

    per tutti i fans di Bruce Springsteen il 30 luglio 2002 sarà Natale

Show all reviews

Write a review

Thumbs up or thumbs down? Write your own review.

For messages to CeDe.at please use the contact form.

The input fields marked * are obligatory

By submitting this form you agree to our data privacy statement.